Seine Hoheit Fürst Waldemar zu Schaumburg-Lippe: Château de Caïx aus der nahen Verwandtschaft bevorzugt

Seine Hoheit Fürst Waldemar zu Schaumburg-Lippe: Château de Caïx aus der nahen Verwandtschaft bevorzugt.

I.M. Königin Margrethe II. und S.K.H. Henrik Prinz von Dänemark, Conte de Laborde de Monpezat verwöhntes das deutsche Fürstenpaar mit feinstem königlichem Wein als Geschenk beim Besuch in Schloss Amalienborg.

Die Verwandtschaft könnte nicht näher sein: Seine Hoheit Fürst Waldemar zu Schaumburg-Lippe-Nachod entstammt dem Dänischen Königshaus, ist aber auch Mitglied der britischen Thronfolge.

Seine Hoheit ist mit seinem lieben Verwandten S.K.H. Prinz Henrik von Dänemark seit Jahrzehnten besonders herzlich verbunden, mit der Königin ohnedies.

Nun wurde ein besonders spannendes Geheimnis aus dem Bereich hinten den Palasttüren bekannt: Das deutsche Fürstenhaus bezog direkt Wein aus dem dänischen Königsschloss. Eine wundervolle Gourmet und Someliersnachricht. Fürst Waldemar ist übrigens der Vater von AstroTV Prinz und Parfum-Dufte-Prinz Mario-Max zu Schaumburg-Lippe-Nachod.

20110903-112529.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s