NEWS Schmutz-Artikel DIE HINTERGRÜNDE … !

NEWS Schmutz-Artikel DIE HINTERGRÜNDE … !

20120719-103012.jpg

Die unseriöse Boulevard Story in NEWS von Alfred Strauch verbreitet die offenbar erfundene Behauptung. dass Dr. Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe von Einladungslisten gestrichen worden sei und

1. Verknüpft dies mit Festspielbesuchen von Natascha Kampusch, Angela Ermakova und Anna Ermakova die alle Stargäste der Festspiele waren mit 3-Jahre altem Foto von Modeshooting,

2. Verschweigt, dass die Eltern von Prinz Mario-Max (Seine Hoheit Fürst Waldemar und Dr. Gertraud-Antonia – Goldenes Verdienstzeichen von Salzburg durch SPÖ Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, Vorschlag SPÖ Landtagspräs. Holztrattner, und Krone Salzburgerin des Jahres durch Hans-Peter Hasenöhrl) selbst zwei mal zu den wichtigsten Gastgebern der Festspielstadt (Empfang und Dinner) gehören.

Hintergründe: Bei NEWS absolvierte der junge Prinz Mario Max ein Praktikum, machte jedoch einen Aufstieg zum Fernsehen, was offenbar Neid von einigen Kollegen bewirkte. Dann kam es zu NEWS Kampagnen und wegen der falschen Behauptungen unterlag NEWS am LG-Strafsachen in Wien.

Laut Detektiv Mag. Bernhard Maier, Pressesprecher der Österreichischen Berufsdetektive, wurden Prinz Mario-Max von einem Server der Verlagsgruppe NEWS Drohmails geschickt.

Alle NEWS Kampagnen haben sich als üble Zeitungsenten herausgestellt: Der offizielle Passname ist Dr. Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe, und ist sowohl Magister als auch Doktor.

Zu der Story wurde Prinz Mario Max nie gefragt, und es gab eine angebliche Anfrage von NEWS durch Frau Iris Brüggler über das Promi-Dinner.

NEWS bringt üble Rufmordgeschichten, und die Anfrage nach einer „Story mit Ihnen“ war wiederholt eine Farce. Alte Salzburger Familien die sich jährlich Karten kaufen und nicht in den Festspielskandal verwickelt sind, sollen hier als Ablenkungsmanöver herhalten!

Hängt dieser unseriöse Journalismus mit offenbar sinkenden Auflagezahlen zusammen oder wird für solche Stories von dritter Seite die hochgejubelt werden bezahlt?

Die NEWS Verfolgung der fürstlichen Familie zu Schaumburg-Lippe-Nachod geht seit 7 Jahren !
Rufmord durch NEWS http://www.bm-investigations.at/pdfdocs/2010_09_01_rufmord.pdf

Korrespondenz in Anlage:

July 11Iris Brueggler

Lieber Prince Mario-Max
ich bin journalistin bei NEWS (da waren Sie ja auch mal!, lange ists her) und habe ihr Promi-Dinner gesehen. War wirklich amüsant. MEine Frage: Ich würde gern demnächst mal eine Story über Sie und mit Ihnen machen. Hätten Sie mal Zeit für ein Interview? Meine Kontaktdaten: …@news.at oder +43 664 …
Beste Grüße aus Wien
Iris Brüggler

July 11 Mario-Max Prince Schaumburg

Lippe III

Liebe Iris,

können uns gerne mal was ausmachen.

Um was soll es denn in der Story gehen ?
Es hat sich ja bei NEWS nun glücklicherweise einiges getan habe ich bemerkt, denn nach meinem Verlassen von NEWS gab es trotzige Falsch und Drecksgeschichten und Anwaltsaktionen ohne Ende. Von den Stories über meinen Namen bis zu den Plagiatsgeschichten hat keine News Kampagne gehalten gehabt. Mag. und Dr. sind natürlich geblieben und ich bin rechtmässig Deutscher und heisse Dr. Mario-Max Prinz zu Schaumburg-Lippe. (Prince natürlich auch noch

Ein Neuanfang mit NEWS wäre sicher gut, weil das ganze echt doof gelaufen war.

GLG,

prinz mario max

July 11 Mario-max Prince Schaumburg-Lippe III
habe gerade ÖVP und SN gesehen, beides gut!!!

July 11Iris Brueggler

Lieber Prinz Mario Max
Danke, dass Sie sich so schnell gemeldet haben. Ich weiß ja nicht, was es da mit NEWS genau für Geschichten gab – das war vor meiner Zeit hier – aber ich bin, wie Sie meinem Lebenlauf entnehmen, sehr an seriösem Journalismus interessiert. Nun, die Frage ist: Sind Sie mal in Wien und könnten wir hier mal ein größeres Interview samt Fotos machen – beim Promi-Dinner hab ich mich eben gefragt, was Sie alles machen, warum Sie damals eigentlich das NEWS-Praktikum gemacht haben und wie Sie so leben… Also ein schönes Portrait wäre in meinem Sinne. Bei mir ist es so, dass ich nächste Woche auf Urlaub bin und dann ab 23. wieder im Dienst. Am Donnerstag 19. werde ich meinen Urlaub kurz unterbrechen, da könnten wir auch was machen. Ich finde halt, man sollte nach dem Promi-Dinner nicht zu lange warten, das war ja auch ein Anlass, Sie zu kontaktieren. War wirklich amüsant übrigens. Leider habe ich das Ende nicht gesehen. Wer hat denn gewonnen?
LG
iris Brüggler. Vielleicht könnten Sie mich kurz anrufen – oder mir Ihre Nummer mailen. Das ist einfacher als Face…

20120719-102937.jpg

20120719-103012.jpg

20120719-103358.jpg

20120719-103934.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s