DEUTSCHES FÜRSTENHAUS GRÜNDET NEUEN PRESSERAT: Österreichischer Presserat ist offenbare Spasspartie bzw. Scherztruppe NEUER PRESSERAT v. Schaumburg-Lippe in Gründung!

Der Presserat Österreich tritt offenbar institutionalisiert die Rechte der Betroffenen mit Füssen, um dem Österreichischen Boulevard Tür und Tor für falsche Berichterstattung zu öffnen. Als ehemals dänischer Hoffotograf fordere ich einen funktionierenden, sachlichen Presserat kein offenbar paeteipolitisches Verleumdungsorgan, betont Seine Hoheit Fürst Waldemar zu Schaumburg-Lippe-Nachod. Was den Presserat in Österreich betrifft ist die Argumentationsweise Schmutzgeschichten rechtzufertigen schier grenzenlos, ein Tiefpunkt der journalistischen Kultur in Österreich ist für mich der offenbar höchst primitiv schmierige Presserat selbst. Noblesse oblige, scheint im Presserat bei den derzeitigen Mitgliedern nicht zu gelten, beziehungsweise kennen die Mitglieder diese Doktrin offenbar nicht einmal.

NEUER PRESSERAT:

Die Unart, dass falsche Berichte legitimiert werden und Beschwerdeführer nicht einmal richtig benannt werden, verlangt nach einem neuen, unabhängigen und unpolitischen Presserat! Seine Hoheit Waldemar Fürst zu Schaumburg-Lippe-Nachod wird daher einen neuen Presserat mit Gattin Antonia gründen: Wirklich unabhängig, fern von Gossen-Niveau und seriös wolle man arbeiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s